Datenschutz

Datenschutzerklärung der Mystery Agents
Stand: Mai 2018

1. Allgemeines

Als Betreiber dieser Seite sowie der Mystery Agency – Live Escape Games Recklinghausen – liegt uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr am Herzen. Wir nehmen den Datenschutz daher sehr ernst und behandeln alle von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der Datenschutzgrundverordnung (DGSVO) und dieser Datenschutzerklärung.

Unsere Website www.MysteryAgents.de kann in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten genutzt werden. Erst wenn Sie bei uns eine Buchung durchführen und damit stets auf freiwilliger Basis, werden personenbezogene Daten (z. B. Name oder E-Mail-Adresse) erhoben. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben (siehe hierzu auch den Absatz „Dienste Dritter“).

Im Rahmen unserer Sorgfaltspflicht möchten wir Sie jedoch darauf hinweisen, dass ein lückenloser Schutz vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich ist, da die Datenübertragung im Internet (z. B. bei E-Mails) Sicherheitslücken aufweisen kann.

a) Rechtsgrundlage der Datenerhebung

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

b) Auskunft, Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Sie haben zudem jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, soweit dies nicht oben genannten gesetzlichen Bestimmungen entgegensteht. Hierzu, sowie zu weiteren Fragen zum Thema Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit unter der unten angegebenen Adresse an uns bzw. unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

2. Cookies

Unsere Webseite www.MysteryAgents.de verwendet teilweise Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unserer Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

3. Server-Log-Files

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erhebt und speichert der Provider der Seite automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners in sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

4. Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Auf unserer Internetseite www.MysteryAgents.de ist ein Kontaktformular vorhanden, das für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, werden die in der Eingabemaske eingegebenen Daten an uns übermittelt und zur Bearbeitung der Anfrage und zwecks möglicher Anschlussfragen bei uns gespeichert.

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert und zur Bearbeitung der Anfrage und zwecks möglicher Anschlussfragen bei uns gespeichert.

Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

5. Dienste Dritter

a) bookingkit:

Um unsere Angebote zu vertreiben, nutzen wir das Buchungssystem der bookingkit GmbH, Sonnenallee 233, 12059 Berlin („bookingkit“). Wenn Sie eine Buchung auf unserer Seite aufgeben, erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch bookingkit einverstanden. Ihre personenbezogenen Daten werden an bookingkit weitergeleitet und verarbeitet. Diese Speicherung und Verarbeitung der Daten erfolgt zum Zwecke der Unterstützung und der Bearbeitung Ihrer Bestellungen, Ihrer Authentifizierung, der Abwicklung des Zahlungsverkehrs und der Verbesserung der Leistungen von bookingkit.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz und die eventuelle Beauftragung Dritter zur Datenverarbeitung durch bookingkit finden Sie unter:
https://bookingkit.net/de/datenschutzerklaerung/.

b) PayPal:

Der Dienst PayPal wird von der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg bereitgestellt. Bei der Bezahlung mit PayPal werden Sie per Link auf die Webseite von PayPal weitergeleitet. Für die Nutzung dieses Dienstes erhebt, speichert und verarbeitet PayPal Ihre personenbezogenen Daten wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Kreditkarten- oder Bankkontodaten. Für den Schutz und den Umgang der von PayPal erhobenen Daten ist allein PayPal verantwortlich. Es gelten insofern die PayPal-Nutzungsbedingungen, die Sie unter www.PayPal.com aufrufen können.

Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren Daten und die eventuelle Beauftragung Dritter finden Sie in der Datenschutzerklärung von PayPal, die unter dem folgenden Link abrufbar ist:
https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

c) Mangopay: 

Dienstleistungen für die Zahlung per [Banküberweisung, Kredit- und Debitkarten, SEPA Lastschrift, Sofortüberweisung, Giropay, iDeal und Przelewy24] werden durch die MANGOPAY S.A, 10 boulevard Royal, L-2449 Luxembourg erbracht.
Für die Nutzung dieser Dienste erhebt, speichert und verarbeitet MANGOPAY personenbezogene Daten gemäß der MANGOPAY Nutzungsbedingungen, und ist für den rechtmäßigen Umgang mit diesen verantwortlich.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von MANGOPAY unter:
https://www.mangopay.com/privacy

6. Verantwortlicher im Sinne der DSGVO

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Firma
GOEDDE PR
Andreas Goedde als Datenschutzbeauftragter
Friedhofstraße 4
45657 Recklinghausen

Tel.: 00 49 (0) 2361 / 90 86 550

E-Mail: kontakt [at] goedde-pr.de
[at] bitte durch @ ersetzen

www.MysteryAgents.de